2. bis 26. Dezember /Zofingen

Laternen- und Wichtelweg

Informationen

  • Datum: Sa., 2. Dezember 2023
  • Beginn: 16.30 Uhr
  • Ende: 21.00 Uhr

Der Event dauert noch

Tage
:
Std.
:
Min.
:
Sek.

Der Laternen- und Wichtelweg in Zofingen ist ein besinnlicher und interaktiver Weg, der während der Weihnachtszeit vom 2. bis 26.12.2023 geöffnet ist.

Der Rundweg beginnt am Schützenhaus am Jägerweg und ist ca. 0.6 km lang. Auf dem Weg werden über 80 Laternen aufgestellt, die den Weg beleuchten und eine besinnliche Stimmung verbreiten. Während des Spaziergangs können Sie die interaktive Geschichte vom Wichtel Zip erfahren. Unterwegs können Sie sich am Grussbaum mit Name/Ort verewigen und als Dank eine Schokokugel entnehmen.

Der Höhepunkt an 2 Samstagen ist dann das Lagerfeuer am Rastplatz. Ein wunderschönes Angebot sich auch in einer dunklen, kalten Jahreszeit treffen zu können.

Um Ihnen etwas Freude zu bereiten in diesem Advent – tue ich das – und natürlich für die Kinder!

Der Weg ist kinderwagentauglich und es wird empfohlen, gutes Schuhwerk zu tragen und eine Taschenlampe mitzubringen. Es ist auch ratsam, etwas zum Schreiben dabei zu haben für die Rätsel.

Interaktive QR-Codes am Wichtelweg
Du benötigst ein Smartphone mit einer App zum Scannen von QR-Codes und eine Internetanbindung (mobile Daten). QR-Codes ROT umrandet sind für den «Wichtelbrief» vorlesen. QR-Codes BLAU umrandet sind nur für die interaktiven Such-Rätsel.

Wichtelweg nur für Kinder!
Der Wichtelweg wird zusammen mit dem Laternenweg geführt. Am Wichtelweg stehen 8 Stationen (in Form eines Häuschen) mit Wichtelbrief und einem Schaukasten der als Sujet (bsp. Zimmer) gestaltet ist. Die Wichtelbriefe sind interaktive Briefe, die man im Leuchten der Laternen lesen kann. Es gibt insgesamt 8 Briefe. Sei gespannt wie die Wichtel in der Weihnachtszeit leben, löse die Such-Rätsel und knacke den Code zum «Tresor» für das Geschenklein.

Die Häuschen und Laternen sind mit einer Lichterkette, resp. LED beleuchtet, diese hat eine Zeitschaltuhr. Daher bitte ich euch, schaut die Häuschen mit den Augen und nicht mit den Fingern an. So erspart ihr mir sehr, sehr viel Arbeit, den meistens verstellt ihr mir die Zeitschaltuhr und ich muss alles wieder neu einstellen. Gerne erkläre ich euch wie die Beleuchtung funktioniert.

Wichtelbaum – nur für Erwachsene!
Auf dem Rastplatz steht ein sogenannter Wichtelbaum oder «Tauschbaum». Er ist mit Kugeln und kleinen Geschenken verziert. Die Besucher sind eingeladen kleine Geschenke mitzunehmen und neue anzubringen.

Meine Idee ist, dass sich eine Art Tausch entwickelt. Also, dass die Menschen etwas mitnehmen, aber auch wieder etwas hinhängen. Hier darfst du andere überraschen und dich selbst überraschen lassen. Bringe dazu ein eingepacktes kleines Geschenk mit, hänge es in den Baum und nimm im Gegenzug ein Geschenk vom Baum mit.

Ich (Zrotz Hanspeter, Hornussen), als Erbauer und Initiator vom Laternenweg, bedankt sich für Ihren Besuch. Der Laternen- und Wichtelweg wird ausschliesslich über Ihre Spende finanziert, ohne diese wäre es schlichtweg nicht möglich! Spenden mit Twint auf Telefon 079 886 85 47 mit Vermerk «Laternenweg».

 

Veranstaltungsort

Ähnliche Veranstaltungen


© 2024 Wochen-Post Verlag AG